Alles rund um unser Eis

Wie lange ist das Eis haltbar?

Unser Eis ist bei korrekter Lagerung genauso lange haltbar wie ein „normales Eis“. Das Mindesthaltbarkeitsdatum findest Du auf der Unterseite des Bechers. Achte darauf die Kühlkette einzuhalten. Nach der Lieferung solltest Du Dein Lieblingseis gleich in den Gefrierschrank stellen.

Wie lagere ich mein Eis am besten?

Nach der Lieferung solltest Du Dein Lieblingseis gleich in den Gefrierschrank stellen. Achte darauf die Kühlkette einzuhalten. Du solltest Dein Lieblingseis möglichst niemals unbeaufsichtigt lassen. Uns sind Einbrüche und Diebstähle in Gefrierschränke bekannt geworden. Demnächst kannst Du bei uns Vorhängeschlösser und Alarmanlagen für Gefrierschränke und -truhen kaufen. Abonniere dafür am besten gleich unseren Newsletter, damit Du die Angebote nicht verpasst.

Wo genieße ich mein Eis am besten?

Überall! wo Du vor Begeisterung laut stöhnen darfst. Du wirst komische Laute von Dir geben, wie „ohhh“ und „aahhh“ und vor allem ganz viel „mmmhhh“, auch ein „boahh, is das cremig“ wird nicht zu vermeiden sein.

Mit wem genieße ich mein Eis am besten?

Dein Lieblingseis genießt Du am besten mit echt netten Leuten. Die haben auch am ehesten Verständnis für Dein komisches Verhalten (siehe oben). Du wirst Dein Eis auf jeden Fall teilen müssen, wenn noch jemand dabei ist.

Wie erreiche ich den vollen Eisgenuss?

Den vollen Geschmack entfaltet Dein Lieblingseis bei minus 8 Grad. Du solltest das Eis ca. 20 Minuten vor dem Essen aus dem Gefrierschrank nehmen und es ein wenig antauen lassen, dann kann es den vollen Geschmack entfalten. Es wird Dir schwerfallen, die 20 Minuten abzuwarten – doch in unserem Shop kannst Du kostenlos Entspannungsmusik herunterladen, die Dir über die Wartezeit hinweghilft.

Ist das Eis für Allergiker geeignet?

Logisch! Unser Eis erfüllt die höchsten Standards, das können wir Dir versprechen. Alle unsere Eissorten sind frei unnötigen Zusatzstoffen. Alle unsere Sorbets sind gluten- und laktosefrei. Genaue Angaben zu möglichen Allergenen findest du fein säuberlich bei den einzelnen Zutaten für deinen Mix.

 

 

Alles zu Bestellung & Versand

Wie kann ich bezahlen?

Bei uns kannst Du per PayPal, Sofortüberweisung, auf Rechnung und mit den Kreditkarten von MasterCard und Visa bezahlen.

Was kostet der Versand?

Für Versand und Verpackung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal 4 € pro Box, für den Versand nach Österreich 7 €

Warum muss ich mindestens 4 Becher bestellen?

Auf diese Frage haben wir gewartet. Ganz klar! Du wirst Dich niemals mit einem Becher zufriedengeben, wenn Du den ersten Löffel IceGuerilla probiert hast. Und was ist mit Deinen Freunden und der Familie? Schluss mit dem Egotrip. Weniger als 4 Becher bestellen? Hallo? Außerdem: Für eine qualitätserhaltende Lieferung haben wir ein einmaliges Verpackungssystem entwickelt. Die Kühlung erfolgt über Trockeneis, und das Verhältnis zwischen der kleinstmöglichen Menge Trockeneis und dem zu kühlenden Produkt ist entscheidend. Eine Wissenschaft für sich. Wenn Du Lust auf wissenschaftlichen Austausch hast, rufe doch einfach durch, wir haben hier einige Freaks, die sich gerne darüber mit Dir unterhalten.

Kann ich mehr als 4 Becher auf einmal bestellen?

Du kannst so viele Becher bestellen wie Du möchtest! Ab 400 Bechern, also 100 Boxen, bringt Ralf Dir die Lieferung persönlich vorbei. Bitte beachte, dass die kleinste Einheit immer aus 4 Bechern besteht.

Wie lange dauert der Versand?

Wir versenden mit unserem Versandpartner DPD. Unser Eis wird immer am Mittwoch der auf die Bestellung folgenden Woche versendet und ist dann am Donnerstag oder Freitag bei Dir.

Kann ich einen abweichenden Versandort angeben?

Ja! Beim Bestellvorgang kannst Du eine vom Besteller abweichende Lieferadresse angeben. Nach dem Versand kannst Du über den PREDICT Service vom DPD den Empfänger oder den Ort ändern. 

Bitte beachte immer, dass es sich um ein Lebensmittel handelt. Das Paket sollte also möglichst persönlich entgegengenommen werden können. Beachte bitte: Bei der Änderung der Lieferanschrift muss die PLZ identisch bleiben. Nur dann können wir den Versand innerhalb der 48 Stunden gewährleisten.

Wohin versendet Ihr?

Wir versenden aktuell innerhalb Deutschlands (außer auf die Inseln) und nach Österreich!

Wird im Sommer geliefert?

Ja! Wir versenden das ganze Jahr über. Im Sommer verwenden wir mehr Kühlmaterial für Deine Lieferung, so bleibt Dein Eis immer tiefgekühlt, auch wenn’s richtig heiß ist.

Kann das Eis an eine Packstation versendet werden?

Nein!

Sind die Kühlakkus irgendwie giftig?

Nein! Die Kühlakkus sind quasi ein Naturprodukt, denn sie bestehen aus reinem gefrorenem CO2 (Kohlenstoffdioxid).

Was muß ich sonst beim Umgang mit dem Trockeneis beachten?

Beachte bitte folgende Benutzerhinweise zum Umgang mit Trockeneis: 
Trockeneis ist Kohlenstoffdioxid (CO2) in fester Form. Es hat eine Temperatur von bis zu -78 Grad Celsius.
Wichtig: Diese hohe Minus-Temperatur erfordert einen sehr vorsichtigen Umgang mit dem Trockeneis. Das Trockeneis darf nur an den Ecken der Beutel angefasst werden, da sonst die Gefahr von Kälteverbrennungen entstehen kann. Vermeide unbedingt den direkten Kontakt mit dem Trockeneis.
Wichtig: Trockeneis ist kein Speise-Eis und darf niemals Getränken direkt zur Kühlung zugegeben werden.
Wichtig: Restbestände an Trockeneis in den Beuteln in der Box lässt Du am besten auch in der Box restlos verdampfen. Wenn die Trockeneisbeutel leer sind, kannst Du Sie ganz normal mit dem Hausmüll entsorgen. Wenn Du die Möglichkeit hast, lass das restliche Trockeneis in der Box im freien verdampfen. Dieser Prozess läuft zeitlich sehr schnell ab.

Wie kann ich die Box anschließend entsorgen?

Gar nicht! Du kannst unsere schöne Box doch nicht einfach wegschmeißen? Weißt Du, wie lange wir daran gesessen haben? Verpackungsingenieure, Designer, Grafiker, Techniker. Der helle Wahnsinn. Und das alles, um Dein Lieblingseis sicher und so umweltfreundlich wie möglich zu verschicken. Und wenn Du Dich wirklich davon trennen musst, dann gehört sie in die gelbe Tonne bzw. in den gelben Wertstoffsack für Verpackungen.

Was passiert, wenn ich die Kühlakkus anfasse?

Du musst jetzt sehr stark sein! Und Du brauchst eine Brille! Denn haben wir nicht überall und ganz groß darauf aufmerksam gemacht, dass Du die Kühlakkus nicht und niemals anfassen darfst!?

Wie lange kann ich das Eis maximal in der Box aufbewahren?

55 Stunden! Die Verpackung ist auf eine maximale Lieferzeit von 55 Stunden ausgelegt. Du findest die Versanduhrzeit in Deiner Versandbenachrichtigung.

Schluss mit der Langeweile!

Mix Dir Dein Eis, wie es Dir gefällt.
Denn lecker ist, was Du draus machst!

Wir, das bist Du, das seid Ihr, das sind wir hier
in Beeskow mit der Lust auf richtig geiles Eis:
Wir sind die IceGuerilla

Wirklich Einfach!

Und jetzt du!

Auf zum Mixer