Die Geschichte der IceGuerilla beginnt in Beeskow.

Wir hatten gerade das alte Kino in der Stadt übernommen und im Sommer stellte sich schnell die Frage: „Eigentlich zu heiß für Kino, oder? Was könnten wir denn noch anbieten?“

EIS! Und nicht irgendein Eis.

Von Anfang an war uns klar: „Wir wollen ein anderes Eis machen! Nein, wir wollen das beste Eis machen!“ Einmalig cremig sollte es sein, ohne künstliche Aromen. Vor allem aber individueller und kreativer als die Eissorten, die es schon gab. Und wo lernt man das Eismachen besser als in Italien?

Also ab in den Süden

In die Eisschule, um das Handwerk der besten italienischen Eismacher zu lernen. Für mich hieß das: noch mal die Schulbank drücken, Milcheimer schleppen und rühren, rühren, rühren … :-)

Zurück in Beeskow

war das Eis schnell über die Grenzen unserer Heimat hinaus bekannt. Irgendwie haben wir genau den richtigen Geschmack getroffen. Wir haben nächtelang an Rezepturen gesessen und alles Mögliche ausprobiert – und das mit Erfolg!

„Das beste Vanilleeis Deutschlands“

2012 ist unser Vanilleeis dann „Das beste Vanilleeis Deutschlands“ geworden. Das erste Mal überhaupt ist dieser Titel an deutsche Eismacher gegangen. Wahnsinn! Wir konnten es selbst kaum glauben. Das Interesse an unserem Eis „Homemade in Beeskow“ war auf einmal riesig.*

*Sogar Thomas Gottschalk hat in seiner Sendung davon geschwärmt.

Wer wollen wir sein?

Die hohe Nachfrage traf jedoch auf begrenzte Kapazitäten: Zeit für uns zu überlegen, in welche Richtung es mit IceGuerilla gehen sollte. Wir entschieden uns gegen Massenproduktion und Einzelhandel. Unser Eis sollte vielmehr in handwerklicher Herstellung und noch höherer Qualität entstehen.

Wie versorgt man die Guerilleras und Guerilleros deutschlandweit?

Überall in Deutschland wollte man mehr von IceGuerilla! Doch wie sollten wir das Eis zu unseren Fans bringen, wenn Einzelhandel und eigenes Filialnetz für uns nicht infrage kamen? Na, ganz einfach: mit DPD! Ohne dass das Eis schmilzt, versteht sich. Challenge accepted: Nach monatelangem Ideen sammeln, Transportboxen entwickeln und Tests endlich die Erlösung – der Eis-Transport war gesichert. Ein Patent und den ersten Platz beim KfW Gründerchampion Award gab’s gleich noch obendrauf.

Ab ins Netz – IceGuerilla geht online!

Schmilzfreier Transport über DPD ist ja schön und gut, aber wie bestellen die Kunden eigentlich? Natürlich online! Also schnell einen Shop entwickeln, programmieren und gleichzeitig die Produktionsstätte ausbauen. Im Juni 2015 fiel dann der Startschuss – der Shop ging online. Seither können unsere Guerilleras und Guerilleros ihr eigenes Eis kreieren und es wird direkt zu ihnen nach Hause geliefert – wie cool ist das denn?! Beim Brandenburger Innovationspreis Ernährungswirtschaft gab’s dafür sogar noch den ersten Platz on top.

Läuft bei uns …

Der Onlineshop kam von Anfang an richtig gut an, die Gastronomiekunden waren zufrieden – also ab ins Fernsehen: Galileo, Abenteuer Leben, RTL, N-TV, Pro7, VOX und regionale Sender berichteten über uns. Ehrlich gesagt hätten wir selbst nie mit dieser Aufmerksamkeit gerechnet. Mit dem Interesse kam erneut der wohlbekannte Kapazitäten-Engpass. Also hieß es wieder: planen und analysieren. Hinzu kam ein neues Standbein: das Franchisesystem mit IceGuerilla Stores. Der erste Shop entstand in München. Und als wäre das nicht alles schon genug, wurden wir 2016 gleich noch mit dem ersten Platz beim Marketingpreis Direktvermarktung ausgezeichnet.

Höher, größer, weiter!

Anfang des Jahres 2017 eröffneten die Stores in Beeskow und Berlin, das Vertriebsgebiet des Onlineshops erweiterte sich auf Österreich und es sollte neu gebaut werden. Das hieß: Bauplanung, Grundstück kaufen, Investoren suchen, Kredite beantragen und Genehmigungen einholen – ein Kinderspiel! Im November wurde der Grundstein gelegt und der Bau begann. Und weil Preise so schön sind, gab es für uns in diesem Jahr noch den ersten Platz beim WeDoDigital der DIHK und beim Brandenburger Zukunftspreis – check.

Niemals Stillstand bei IceGuerilla

Eine Hälfte unseres Teams war fröhlich mit dem Neubau beschäftigt und die andere produzierte weiter fleißig Eis. So weit, so gut. Aber nun wurde es auch Zeit für den Onlineshop 1.1 mit genialen Features für alle Guerilleras und Guerilleros! Es ging also wieder weiter mit: bauen, Eis produzieren und Shop programmieren – ihr kennt das ja schon. Am 30.08.2018 wurde dann die neue Produktionsstätte eröffnet und der neue Shop gelauncht.
Mal schauen, was uns als Nächstes einfällt … ;-)

Das haben wir auch für dich
fertig kaufen

Bestseller

Keine Lust zum Selbermixen?

Mo - Do bis 9 Uhr bestellt und
am nächsten Tag auf deinem Tisch.
für die Großen

18+

Das Eis (nicht nur) für heiße Nächte.

Schluss mit der Langeweile!

Mix Dir Dein Eis, wie es Dir gefällt. Denn lecker ist, was Du draus machst!

Wir, das bist Du, das seid Ihr, das sind wir hier in Beeskow mit der Lust auf richtig geiles Eis: Wir sind die IceGuerilla

Wirklich Einfach!

Und jetzt du!

Auf zum Mixer